Archiv 01-2014 / 12-2015

SBV-Ligapokal 2014 Runde 4

Unsere 3. Mannschaft hat souverän den Einzug in die Finalrunde "A" erreicht. Gespielt haben Dirk, René, Abla, Pino, David, Geoffrey und Antonio.

Neue Website unseres Partnervereins

Unser Partnerverein Boule-Pétanque Riganelli Esch-Alzette hat eine neue Website ins Netz gestellt:

http://www.bp-riganelli.lu/site/

SBV-Ligapokal 2014 Runde 6

Unsere 1. Mannschaft hat leider den Einzug ins A-Finale nicht geschafft. Mit einem 1:2 gegen den BC Großrosseln haben wir uns für das B-Finale qualifiziert. Gespielt haben Oliver Mohr, Ralf Schneider, Volker Jakobs, Hansi Dörr, Jörg Muth, Harry Khadouma und Claude Galand.

Arbeitstag am 22.03.

SBV-Ligapokal Finale "B"

Am vergangenen Sonntag fand in der Boulehalle Gersweiler das SBV-Ligapokal-Finale "B" statt. Für die Pétanque-Freunde spielten Oliver Mohr im Einzel, Jörg Muth und Volker Jakobs im Doublette und Hans-Jörg Dörr, Harry Khadouma, Christiane und Christoph Naumann im Triplette. In der Vorrunde konnte sich die Mannschaft mit 5:0 Siegen durchsetzen und siegte auch im anschließenden Halbfinale gegen die Mannschaft vom PC Hanweiler. Im Finale gegen den Bundesligisten BC Saarwellingen konnte lediglich Oliver Mohr im Einzel einen Sieg gegen Didier Munch einfahren, Doublette und Triplette gingen gegen Saarwellingen verloren. Trotzdem kann der 2. Platz in diesem Turnier als Erfolg gewertet werden. Den Teilnehmern an dieser Stelle vielen Dank und die besten Glückwünsche.

ARBEITSTAG

Am Samstag, 12.04. ist ein weiterer Arbeitstag vorgesehen. Treffpunkt ist 10:30 Uhr!

SBV-Ligapokal Finale "A"

Am vergangenen Sonntag fand in der Boulehalle Gersweiler das SBV-Ligapokal-Finale "A" statt. Für die Pétanque-Freunde spielten Dirk Hoppe, David Monti, Ammouri Abdelaziz, Guiseppe Raimondo, Antonio Pelaggi, René Trimborn und Geoffrey Reinhard.

Die Mannschaft erreichte mit 5:0 Siegen das Halbfinale, das dann gegen den BC Saarlouis mit 3:0 Spielen gewonnen wurde. Im anschließenden Finale gegen den BC Niedersalbach unterlag unsere 1. Mannschaft und erreichte ebenfalls einen zweiten Platz.

Einladung zum Doublette-Turnier Salü Saarbrücken

Am kommenden Sonntag findet das 28. Doublette-Turnier Salü Saarbrücken und die 20. Ausgabe des Doublette-Damen-Turniers bei den Pétanque-Freunden Saarbrücken statt. Hier die entsprechende Einladung. [100 KB]

DM-Quali Doublette

Am Sonntag, den 04. Mai findet in Schaffhausen die diesjährige Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft Doublette statt. Folgende Spieler der Pétanque-Freunde Saarbrücken sind am Start:

-Harald Khadouma mit Marcello Avaria (BC Saarwellingen)
-Volker Jakobs mt Klaus Mohr (Royal Cologne - Köln)
-Ammouri Abdelaziz / Antonio Pelaggi (beide PFS)
-David Monti mit Jörg Born (BC Tomm)
-Dirk Hoppe mit Patrice Wolff (BC Niedersalbach)
-Jeoffrey Reinard mit Jacques Wolf (BC Hanweiler)

Teilnehmen werden 42 Mannschaften. Qualifizieren werden sich 6 Mannschaften
für die Teilnahme an der DM in Stuttgart.

DM-Quali Doublette in Schaffhausen

Qualifiziert haben sich folgende Mannschaften:

- David Monti mit Jörg Born (BC Tomm)
- Dirk Hoppe mit Patrice Wolff (BC Niedersalbach)
- Volker Jakobs mt Klaus Mohr (Royal Cologne - Köln)

Erste Nachrücker sind:
-Ammouri Abdelaziz / Antonio Pelaggi (beide PFS)




DM-Doublette in Stuttgart

Ergebnisse der Deutschen Meisterschaft Doublette 2014 in Stuttgart

- 9. Platz: Dirk Hoppe mit Patrice Wolff (BC Niedersalbach)
- 17. Platz: David Monti mit Jörg Born (BC Tomm)
- 17. Platz: Volker Jakobs mt Klaus Mohr (Royal Cologne - Köln)





ARBEITSTAG

Zur Vorbereitung des am Sonntag stattfindenden 3. QuattroPole Pétanque Open 2014 treffen wir uns am Samstag um 10:00 Uhr.

3. QuattroPole Pétanque Open am 25.05.

Die Partnerstädte Trier-Luxembourg-Metz-Saarbrücken im Städtenetz „QuattroPole“ haben am 25. Mai 2014 ein professionelles Pétanque-Turnier in Saarbrücken unter dem Titel

QuattroPole Pétanque Open – Saarbrücken 2014

durchgeführt.

Teilnahmeberechtigt waren nur Turnierspieler mit gültiger Lizenz des jeweiligen Landesverbandes aus den Regionen Metz, Luxembourg, Trier und Saarbrücken.
Ausrichter dieses Turniers waren die Pétanque-Freunde Saarbrücken e.V. in Kooperation mit dem Saarländischen Boule-Verband e.V..

Eröffnet wurde das Turnier durch Thomas Brück, Dezernent für Umwelt, Migration und Recht, der die besten Grüße von Oberbürgermeisterin Charlotte Britz überbrachte. Der Präsident des Saarländischen Boule-Verbandes Ralf Schneider wünschte dem Turnier ebenfalls ein gutes Gelingen und den anwesenden Akteuren viel Glück und viel Erfolg.

Für die Verpflegung der Teilnehmer war bestens gesorgt. Das Team der Pétanque-Freunde Saarbrücken bereitete saarländische Schwenker, Grillwürste, Lyoner und sonstige Spezialitäten vor, die von Spielern und Gästen sehr gut in Anspruch genommen wurden.

Am Start waren insgesamt 88 Teams: aus Saarbrücken (LV Saar) 41 Teams, aus Trier (LV Rheinland-Pfalz) 15 Teams, aus Luxembourg 23 Teams und aus Metz (LV Moselle) 9 Teams.

Die Vorrundenspiele fanden mit jeweils 44 Mannschaften auf den Boule-Anlagen der Pétanque-Freunde Saarbrücken, Von-der-Heydt-Str. (Gruppe 1) und des KSV Gersweiler (Gruppe 2) statt.

Die jeweils 4 erstplatzierten Mannschaften der Vorrunde spielen dann ¼-Finale, ½-Finale und Finale auf der Boule-Anlage der Pétanque-Freunde Saarbrücken.

Nach Abschluss der entsprechenden Finalspiele stand folgendes Ergebnis fest:
1. Platz und damit Sieger des 3. QuattroPole Pétanque Open 2014: David Monti und René Trimborn (Pétanque-Freunde Saarbrücken )

2. Platz: Filippo Gangi und Josef Pispico, (Saareguemines)

3. Platz: Fred Machnik und Johnny Eisenbauer (La Rounde Metz)

3. Platz: Ralf Schneider, (Pétanque-Freunde Saarbrücken) und Andreas Ludwig (BC Niedersalbach)

Saarlandpokal

In der zweiten Runde des Saarlandpokals 2014 ist unsere zweite Mannschaft gegen Saarwellingen leider ausgeschieden. Die erste Mannschaft konnte sich in Reimsbach mit 31:0 Punkten durchsetzen. In der 3. Runde (1/8-Finale) spielt die erste Mannschaft gegen Bouchon Neunkirchen 1.

Saarlandpokal

In der 3. Runde (1/8-Finale) spielte die erste Mannschaft gegen Bouchon Neunkirchen 1. Die Begegnung endete 27:4 für PFS 1.

Zwischenstand Liga / Pokal

Die erste Mannschaft erreichte nach Abschluss des 6. Spieltages der Landesliga Platz 1 mit 6:0 Siegen und 26:4 Spielen. Die zweite Mannschaft steht derzeit auf Platz 8 der Oberliga Ost mit 2:4 Siegen und 12:18 Spielen.

Im Saarlandpokal war die erste Mannschaft gegen den BC Rehlingen mit 19:12 Punkten erfolgreich und steht nunmehr im 1/2-Finale. Die Runde der letzten 4 Teams findet am 16. November in der Boulehalle des SBV statt.

Freundschaftstreffen mit Riganelli

Abfahrt zu unserem Freundschaftstreffen mit B.P. Riganelli Esch-Alzette ist am 27.09. um 08:00 Uhr an unserem Clubhaus. Wir bitten um pünktliches Erscheinen der Teilnehmer.